Unimog Fahrsicherheitstraining On-Road & Off-Road

Bild_Unimog_ADAC_Fahrsicherheitstraining

Unimog Fahrer speziell aus dem Kommunalbereich sind bei Wind und Wetter in den Einsatz. Im Winterdienst sind sie die Ersten, die die Straßen für den restlichen Berufsverkehr frei machen. Kritische und extreme Situationen im Alltag stellen keine Ausnahme dar.

Die jährlich durchgeführten Unimog Fahrsicherheitstrainings der Minufa auf dem Gelände des ADAC Fahrsicherheitszentrum Gründau sollen Sicherheit und Routine im Umgang mit dem Fahrzeug in kritischen Situationen geben. Erfahrene ADAC Trainer geben wertvolle Tipps rund um die Themen Fahrzeughandling, Ladungssicherung und persönlicher Gesundheitsschutz. Anschließend lernen die Teilnehmer im Off-Road-Bereich des Motocross-Geländes Aufenau wie man die Fahrzeugeigenschaften des Unimog in unwegsamem Gelände am besten nutzt.

Auszug Tagesprogramm:

  • Gefahrbremsung auf glatter und griffiger Fahrbahn
  • Ausweichen vor plötzlich auftretenden Hindernissen
  • Abfangen eines schleudernden Fahrzeugs
  • Steilfahrt und Fahrzeughandling in schwierigem Terrain
  • Verhalten beim Abrutschen am Berg


Wissen, wie sich das Fahrzeug bei kritischen Manövern verhalten kann und Handlungsmuster für Notfälle an die Hand geben – das ist das Lernziel des Unimog Fahrsicherheitstrainings.  

 

Termine_Unimog Fahrsicherheitstraining

Anmeldeformular Unimog Fahrsicherheitstraining [253 KB]

zurück